News

Donnerstag, 2. Februar 2017

Testspiel: FC Baden – SC Freiburg U-23

Samstag, 4. Februar, 14:00 Uhr, Esp.

Ein Knaller im Esp! Die Rückrunde kommt Schritt für Schritt näher, die Vorbereitung läuft auf Hochtouren und erneut kommen die Fans des FC Baden in den Genuss eines hochkarätigen Gegners im Esp. Im dritten Testspiel trifft der FC Baden zu Hause auf die U-23 des deutschen Bundesligisten SC Freiburg. Anpfiff im Esp am Samstag, 4. Februar, ist um 14:00 Uhr.

„Da ich in der Schweiz keinen guten Gegner finden konnte, versuchte ich es in Deutschland“, erklärt Thomas Jent. Nach der Absage eines Gegners waren nämlich die meisten 1.-Liga-Mannschaften bereits ausgebucht. „Dass es mit dem SC Freiburg geklappt hat, ist toll. Es ist mal etwas anders“, ergänzt der FCB-Trainer. Jedoch sei es unter dem Strich nach wie vor ein „normales Testspiel gegen einen guten Gegner“, so Jent.

Die 2. Mannschaft des SC Freiburg wird von Coach Christian Preusser und von Co-Trainer Uwe Staib betreut. Der Blick gilt jedoch nicht primär der Tabelle, sondern hauptsächlich der nachhaltigen Ausbildung der jungen Spieler und das Heranführen dieser an den Profifussball. Die Mannschaft ist zudem mit erfahrenen Teamstützen gespickt – vergleichbar mit dem FC Baden.

Für den Gegner der Badener, welcher nach 20 absolvierten Spieltagen auf dem zweiten Tabellenplatz der Oberliga Baden-Württemberg (fünfthöchste deutsche Spielklasse) steht, geht es ähnlich wie beim FCB um den Feinschliff im Hinblick auf den Rückrundenstart. „Der Gegner wird uns vor allem physisch sehr fordern, was mir in der Vorbereitung nur recht sein kann“, meint Jent. „Ich erwarte ein sehr schnelles Spiel, welches von allen viel Laufarbeit abverlangen wird“, fügt er an.

Viel Zeit die Beine hoch zu lagern, bleibt auch der Esp-Truppe nicht. Die Junioren des Bundesligisten stellen einen erneuten Gradmesser für die Mannschaft von Trainer Thomas Jent dar. In den bereits absolvierten Testspielen trennte sich der FCB 2:2 gegen die Old Boys und siegte 3:1 gegen Winterthur II. Das Spiel gegen den SCF ist das dritte innerhalb einer Woche.


Nächstes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Samstag, 23. September 2017, 16:00 Uhr

FC Solothurn   FC Baden
2 Tage 7 Stunden 22 Minuten

Matchballspende

RVBW Match-Bus

Busgarage ab

18:58

Zentrumsplatz

19:02

Baden SBB West

19:15

Lindenplatz

19:18

Badenertor

19:22

Stadion Esp an

19:30

__________________________________

Gratis retour mit dem Match-Billett oder der gültigen Dauerkarte. Rückfahrt ab Stadion Esp 20 Minuten nach Spielschluss. Bedient werden alle RVBW-Haltestellen der Strecke.

Tabelle 1. Liga

  Verein Spiele Punkte
1 FC Solothurn 6 18
2 FC Luzern II 6 13
3 FC Münsingen 5 11
4 FC Baden 6 11
5 GC Zürich II 6 10
6 FC Schötz 6 9
7 SC Buochs 5 8
8 SR Delémont 5 7
9 FC Bassecourt 5 6
10 Zug 94 6 4
11 FC Sursee 6 4
12 FC Black Stars 5 3
13 FC Kickers Luzern 5 3
14 FC Langenthal 6 1
akt. 09.09.2017    

Letztes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Samstag, 9. September 2017

2

GC Zürich II
 

2

FC Baden