News

Sonntag, 23. April 2017

1. Liga – 22. Runde: FC Solothurn – FC Baden

Samstag, 29. April, 17:30 Uhr, Stadion FC Solothurn.

Im nächsten Meisterschaftsspiel der 1. Liga trifft der FC Baden auswärts auf den FC Solothurn– einen weiteren Aufstiegsaspiranten. Die Partie vom Samstag, 29. April, beginnt um 17:30 Uhr. Der FC Baden hat seit dem Rückrundenstart sechs der acht Pflichtspiele gewonnen – sogar in Serie. Zuletzt setzte es im achten Spiel des Frühlings gegen Thun U-21 lediglich ein 3:3. Nichts desto trotz hat die Esp-Truppe den besten Rückrundenstart seit dem Abstieg aus der Challenge League hingelegt.

Dieser Fakt ist umso bemerkenswerter, weil der FCB Baden in dieser Saison mit einem Durchschnittsalter von 22,9 Jahren die jüngste nicht U-21 Mannschaft der gesamten 1. Liga stellt. Dabei stehen im aktuellen Kader der 1. Mannschaft zehn Spieler aus der eigenen Juniorenabteilung, zwei Spieler aus dem Team Limmattal und fünf Spieler aus dem Team Aargau. Von den 23 Spielern stammen also 17 Spieler aus der eigenen Juniorenstruktur des FC Baden ab. Auch dies ist eine Zahl, welche in der 1. Liga einmalig ist.

Solothurn kämpft mit Baden und dem FC Münsingen um Rang 2 hinter dem souveränen Leader FC Luzern II. Dabei ist es gut möglich, dass zwei der drei Verfolger einen Platz in den Aufstiegsspielen ergattern. Doch Ausrutscher darf sich keiner erlauben. Da neben Baden auch Münsingen und Solothurn Unentschieden spielten, hat sich an der Tabellensituation nichts geändert. Baden liegt nach wie vor auf Platz 2, acht Punkte hinter Luzern II, vier vor Münsingen und fünf vor Solothurn.

Gegen den Tabellenführer erkämpfte sich der FCS ein 2:2-Remis. Zuvor konnten die Solothurner vier Siege einfahren. Die Form scheint also zu stimmen. Im Hinspiel setzte sich der FCB zu Hause dank einer Bijelic-Triplette mit 3:2 gegen Solothurn durch. Nachdem in der ersten Hälfte keine Tore fielen, eröffnete der Baden-Topskorer den Torreigen in der 53. Minute. Kurz nach dem Ausgleich erzielte er seinen zweiten Treffer und erhöhte kurz vor Schluss auf 3:1. Der 3:2-Anschlusstreffer der Gäste in der fünften Minute der Nachspielzeit änderte damals am Spielgeschehen auch nicht mehr viel.


Nächstes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Samstag, 5. August 2017, 15:00 Uhr

FC Black Stars   FC Baden
13 Tage 20 Stunden 22 Minuten

Matchballspende

Tabelle 1. Liga

  Verein Spiele Punkte
1 FC Baden 0 0
2 SC Buochs 0 0
3 FC Kickers Luzern n 0 0
4 FC Schötz 0 0
5 FC Sursee 0 0
6 Zug 94 0 0
7 FC Black Stars 0 0
8 FC Bassecourt 0 0
9 SR Delémont 0 0
10 FC Münsingen 0 0
11 FC Langenthal n 0 0
12 FC Solothurn 0 0
13 GC Zürich II n 0 0
14 FC Luzern II 0 0
akt. 28.06.2017