News

Dienstag, 27. Juni 2017

Saisonfazit U-15 - Deutliche Leistungssteigerung nach der Winterpause!

Nach einer Achterbahn-Vorrunde steigerten sich die Jungs der U-15 in der Rückrunde in beeindruckender Weise von Woche zu Woche.

Ab Ende Februar im Cup-Quali Spiel in Köniz erspielten sie sich 10 Siege in 12 Spielen, wobei die einzigen Punktverlusten sehr vermeidbar waren. Man sagt oft, das Resultat ist zweitrangig auf dieser Stufe (wir haben keinen gegnerischen Trainer mit dieser Mentalität auf dem Weg getroffen!), jedoch haben die Jungs bewiesen, dass man mit einer Ausbildungs-Spielkultur ebenfalls zum positiven Resultat kommt und am Ende gehört dies dazu!

Durch viel Einsatzbereitschaft, Wille und Ehrgeiz haben sich die Jungs vieles erkämpft, z.B. die Teilnahme am U-15 Nike Cup Finalturnier in Schwamendingen, wo sie sich gegen den FC Zürich, den FC Luzern und den FC St. Gallen sehr teuer verkauft haben. 

Aber vor allem konnten sich 7 von 14 Spielern für die U-16 des Team Aargau qualifizieren! Das gab es in Baden noch nie und es könnten sogar noch mehr sein.

Wir gratulieren für die tolle Saison und wünschen allen alles Gute für die Zukunft.

 

Trainerstaff Marsico Guzzo Bova


Nächstes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Samstag, 5. August 2017, 15:00 Uhr

FC Black Stars   FC Baden
13 Tage 20 Stunden 29 Minuten

Matchballspende

Tabelle 1. Liga

  Verein Spiele Punkte
1 FC Baden 0 0
2 SC Buochs 0 0
3 FC Kickers Luzern n 0 0
4 FC Schötz 0 0
5 FC Sursee 0 0
6 Zug 94 0 0
7 FC Black Stars 0 0
8 FC Bassecourt 0 0
9 SR Delémont 0 0
10 FC Münsingen 0 0
11 FC Langenthal n 0 0
12 FC Solothurn 0 0
13 GC Zürich II n 0 0
14 FC Luzern II 0 0
akt. 28.06.2017