News

Mittwoch, 19. Juli 2017

Zuzüge und Abgänge des FC Baden

Im Esp gibt es für die Saison 2017/2018 einige Veränderungen zu vermelden.

Aufgrund von Sparmassnahmen wurde auf diese Saison hin das Budget der 1. Mannschaft beträchtlich gekürzt. Der FC Baden möchte sich nun im oberen Mittelfeld der 1. Liga etablieren, bis sich die Vereinsfinanzen wieder beruhigt haben. Deshalb gab es im Hinblick auf die neue Meisterschaft auch einige Veränderungen im Kader.

Diese Spieler sind neu im Esp:

Neuzuzüge:
Christopher Teichmann, SC YF Juventus (Promotion, vorher FC Aarau 1. Mannschaft)
Nikola Milosevic, FC Blue Stars (2. Liga interregional, ausgebildet bei GC und 1 Jahr in Sion)
Basil Gmür, FC Schöftland (2. Liga interregional)
Jan Solak, FC Lenzburg (2. Liga interregional)
Robin Bieli, GC U18
Daniel Häfeli, FC Baden CCJLB
Gabriel Pereira, FC Baden CCJLA
Fabio Russo, Team Aargau U18 (vorher FC Baden
Nikollaj Pashk, FC Wohlen

Im Gegenzug verlassen folgende Spieler den FC Baden:

Abgänge:
Goran Antic, offen
Nenad Bijelic, FC Lenzburg
Rajmond Laski, SC YF Juventus
Eddy Luongo, FC Thalwil
Kujitim „Timi“ Dzelili, SC YF Juventus
Christian Gasane, offen
Aramis Cimen, FC Dietikon

Der FC Baden freut sich auf die neuen Gesichter, bedankt sich herzlich bei den Abgängen für ihr Engagement im Esp und wünscht ihnen alles Gute bei ihren nächsten Stationen.


Nächstes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Samstag, 23. September 2017, 17:00 Uhr

FC Solothurn   FC Baden
0 Tage 22 Stunden 7 Minuten

Matchballspende

Tabelle 1. Liga

  Verein Spiele Punkte
1 FC Solothurn 6 18
2 FC Münsingen 7 17
3 SC Buochs 7 14
4 GC Zürich II 7 13
5 FC Luzern II 7 13
6 FC Schötz 7 12
7 FC Baden 7 11
8 FC Bassecourt 7 9
9 SR Delémont 6 7
10 Zug 94 7 7
11 FC Black Stars 7 6
11 FC Sursee 7 4
13 FC Kickers Luzern 7 3
14 FC Langenthal 7 1
akt. 22.09.2017    

Letztes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Mittwoch, 20. September 2017

1

FC Baden
 

2

FC Münsingen