News

Samstag, 5. August 2017

Schweizer Cup – 1. Runde: FC Baden – FC St. Gallen

Sonntag, 13. August, 16:00 Uhr, Esp.

Es kommt zum Wiedersehen. Der FC Baden fordert in der ersten Runde des Helvetia Schweizer Cups den FC St. Gallen. Wie vor drei Jahren – dem letzten Auftritt der Esp-Truppe im Schweizer Cup – trifft der FCB auf die Ostschweizer. Damals mussten sich die Badener allerdings mit 0:3 geschlagen geben. Die Partie wird im Esp am Sonntag, 13. August, um 16:00 Uhr ausgetragen.

Nun gilt es also erneut ernst. Vor fast drei Jahren hatte der FC Baden zum letzten Mal einen Super Ligisten zu Gast im Esp. Damals im August 2014 kam im 1/32-Final ebenfalls der FC St. Gallen zu Besuch – und zeigte nur wenige Gäste-Manieren. Gleich mit einem 3:0 im Gepäck reiste der FCSG zurück in die Ostschweiz und verwehrte damit dem FCB den Einzug in Runde 2.

Noch fest in Erinnerung ist diese Partie dem Badener Captain. „Das Esp war gut gefüllt und es war eine grossartige Atmosphäre“, erinnert sich Luca Ladner. „Leider sind wir damals bereits nach etwa 20 Minuten in Rückstand geraten. Danach wurde es schwierig, die Partie gegen den Favoriten noch zu drehen“, fügt er an.

Seither hat sich viel getan. „Der Fussball ist schnelllebig“, weiss der 28-Jährige, der dem FC Baden seit sechs Jahren die Treue hält. So sind auf beiden Seiten nur noch wenige Spieler dabei, die das letzte Aufeinandertreffen erlebt haben.

Trotz der vielen Veränderungen haben sich auch drei Jahre nach dem Cup-Out gegen die Ostschweizer die Voraussetzungen nicht geändert. „Die Ausgangslage ist gleich wie vor drei Jahren“, weiss auch Ladner. „Das Schöne am Fussball ist, dass jede Partie zuerst gespielt werden muss. Wir wollen eine gute Figur machen und den Gegner ein wenig ärgern“, fügt er an.

Zudem erhofft sich der Captain ein erneutes Fussballfest wie vor drei Jahren im Esp. „Ich hoffe, dass viele Zuschauer kommen, welche unsere junge Mannschaft unterstützt“, erklärt Ladner. „Für uns, Verein und Spieler, ist es eine tolle Möglichkeit, den FC Baden präsentieren zu können. Dieses Spiel wird für uns ein Highlight. Es ist ein einmaliges Erlebnis, dass dir als Spieler immer in Erinnerung bleiben wird“, fügt er an.


Nächstes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Samstag, 19. August 2017, 20:00 Uhr

SR Delémont   FC Baden
1 Tage 18 Stunden 35 Minuten

Matchballspende

Tabelle 1. Liga

  Verein Spiele Punkte
1 GC Zürich II 2 6
2 FC Luzern II 2 6
3 FC Solothurn 2 6
4 FC Baden 2 6
5 FC Münsingen 2 4
6 FC Schötz 2 4
7 FC Sursee 2 3
8 FC Bassecourt 2 2
9 SC Buochs 2 1
  Zug 94 2 1
11 FC Black Stars 2 0
12 SR Delémont 2 0
13 FC Kickers Luzern 2 0
14 FC Langenthal 2 0
akt. 17.08.2017    

Letztes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Mittwoch, 16. August 2017

3

FC Baden
 

1

FC Sursee