News

Sonntag, 13. August 2017

1. Liga – 2. Runde: FC Baden – FC Sursee

Mittwoch, 16. August, 20:00 Uhr, Esp, Baden-Dättwil.

Im ersten Heimspiel der neuen Meisterschaftssaison der 1. Liga empfängt der FC Baden im Esp den FC Sursee. Am kommenden Mittwoch, 16. August 2017, trifft die Esp-Truppe auf die Innerschweizer, welche ebenfalls siegreich in die Saison gestartet sind. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr.

Der FCB ist gut in die 1.-Liga-Saison gestartet. Allerdings folgte nach dem 3:2-Auftaktsieg auswärts gegen die Black Stars Basel die 3:8-Niederlage gegen FC St. Gallen im Schweizer Cup. Dennoch lässt sich die Leistung der jungen Badener Mannschaft in Anbetracht der vielen Veränderungen im Vergleich zur letzten Saison durchaus sehen. So strebt der FCB auch weitere drei Punkte an. „Es ist das erste Heimspiel in der neuen Saison, wir spielen zuhause und werden ganz klar alles dafür tun, damit die drei Punkte im Esp bleiben“, erklärt Abwehrchef Mileta Matovic. „Zuhause sind wir eine Macht und das soll auch so bleiben, deshalb gilt nur eines: der Sieg“, fügt er kämpferisch an.

Der 26-Jährige ist ein wichtiger Leistungsträger des FC Baden und hält dem Verein nunmehr seit vier Jahren die Treue. Bereits seine ersten Gehversuche im Fussball machte der Abwehrchef, der später beim englischen Top-Verein FC Middlesbrough ausgebildet wurde, im Esp beim FCB. Diese Erfahrung ist wichtig für die Esp-Truppe, die mit einem Altersdurchschnitt von unter 21 Jahren eine der jüngsten Mannschaften in der 1. Liga ist. „Ich versuche neben unserem Captain Luca Ladner vor allem die jungen Spieler zu unterstützen und durch mein Verhalten auf sowie neben dem Platz stets ein Vorbild zu sein“, meint Matovic. Und dies nicht nur für die Youngsters im Fanionteam. Neben seinem Engagement in der 1. Mannschaft trainiert er als Assistent die FE-14 des Team Limmattal.

Nun will der 26-Jährige gegen den FC Sursee, welcher ebenfalls zufriedenstellend in die Saison gestartet ist, die nächsten Punkte einfahren. Die Luzerner konnten sich im ersten Saisonspiel zu Hause gegen den SR Delémont – immer ein Anwärter auf einen Spitzenplatz – mit 2:1 durchsetzen.


Nächstes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Samstag, 23. September 2017, 16:00 Uhr

FC Solothurn   FC Baden
2 Tage 5 Stunden 29 Minuten

Matchballspende

Tabelle 1. Liga

  Verein Spiele Punkte
1 FC Solothurn 6 18
2 FC Luzern II 6 13
3 FC Münsingen 5 11
4 FC Baden 6 11
5 GC Zürich II 6 10
6 FC Schötz 6 9
7 SC Buochs 5 8
8 SR Delémont 5 7
9 FC Bassecourt 5 6
10 Zug 94 6 4
11 FC Sursee 6 4
12 FC Black Stars 5 3
13 FC Kickers Luzern 5 3
14 FC Langenthal 6 1
akt. 09.09.2017    

Letztes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Samstag, 9. September 2017

2

GC Zürich II
 

2

FC Baden