News

Montag, 8. Mai 2017

Klarer 10:2-Heimsieg gegen Entfelden

Am Samstag, den 06. Mai um 11.00 Uhr spielte das Eb des FC Baden zu Hause das 4. Meisterschaftsspiel der 2. Stärkeklasse der Gruppe 3.

Nach zwei Siegen und einer Niederlage gab es gegen Entfelden einen klaren 10:2-Sieg.

Schon vorweg deutete es auf ein spannendes und kampfreiches Spiel hin. Der FC Entfelden a konnte bisher alle vier Spiele für sich entscheiden und war somit eine ungeschlagene Mannschaft der Gruppe 3.

Konzentriert und hoch motiviert starteten wir in die erste Halbzeit. In einer hart umkämpften Partie erspielten wir souverän innerhalb der ersten zehn Minuten mit einer kompakten und überragender Mannschaftsleistung eine 2:0-Führung. Dank einem hervorragendem Stellungsspiel und überzeugenden Spielzüge gingen wir verdient mit 6:1 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit konnten wir das Spiel kontrollieren und spielten intelligent unsere Konter-Möglichkeiten aus. Das Schlussresultat lautet verdient 10:2 für uns.

Somit wurde die bisher unbesiegte Mannschaft FC Entfelden a dank unserer hervorragender Mannschaftsleistung geschlagen. Ein riesengrosses Kompliment an die Spieler Mischa Vesic, Marko Nikitovic, David Vujicic, Ermal Kastrati, Davide Petranca, Loris Cali, Florian Rexhaj, André Moreira und Genc Maksuti! BRAVO JUNGS!

Ein herzliches Dankeschön auch an die Eltern und allen Familienangehörigen zur lautstarken Spieler Unterstützung.

 

Die Trainer

Sebastiano und Emanuele


Nächstes Spiel

Meisterschaft 1. Liga
Samstag, 5. August 2017, 15:00 Uhr

FC Black Stars   FC Baden
13 Tage 20 Stunden 23 Minuten

Matchballspende

Tabelle 1. Liga

  Verein Spiele Punkte
1 FC Baden 0 0
2 SC Buochs 0 0
3 FC Kickers Luzern n 0 0
4 FC Schötz 0 0
5 FC Sursee 0 0
6 Zug 94 0 0
7 FC Black Stars 0 0
8 FC Bassecourt 0 0
9 SR Delémont 0 0
10 FC Münsingen 0 0
11 FC Langenthal n 0 0
12 FC Solothurn 0 0
13 GC Zürich II n 0 0
14 FC Luzern II 0 0
akt. 28.06.2017